LAZ Rhede2024-05-21T17:43:04+02:00

LAZ Rhede

Entdecke die Welt der Leichtathletik

Aktuelles

Lange Laufnacht am 11. Mai in Karlsruhe

Bei der 8. Ausgabe der „Langen Laufnacht“ der LG Region Karlsruhe waren mit Malte Stockhausen und Jan-David Ridder auch zwei Laufasse des LAZ Rhede am Start. Bei dem national und international renommierten Meeting speziell für die Mittelstrecken drückte Malte Stockhausen im 3000-m-Hindernislauf seine persönliche Bestzeit auf starke 8:54,88 Minuten. Damit konnte Stockhausen auch die A-Norm für die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Braunschweig abhaken.

Regionsmeisterschaften U16 bis Frauen/Männer am 11. Mai in Rhede

Bei bestem Leichtathletik-Wetter stritten rund 200 Athleten aus 27 Vereinen der LVN-Region-Nord im BESAGROUP-Sportpark Rhede um Titel und Qualifikationsnormen für die kommenden Meisterschaften. Das LAZ Rhede war mit 16 Titeln und weiteren 18 Medaillen sehr erfolgreich. Allen voran Enie Dangelmaier, die als Weitsprungsiegerin mit einer neuen Saisonbestleistung von 6,03 Metern überzeugte. Im Anschluss siegte sie in guten 12,53 Sekunden im 100-m-Finale der Frauen.

23. Bocholter-Citylauf am 4. Mai 2024

Die 23. Auflage des Bocholter-Citylaufes war wieder ein tolles Lauferlebnis für Jung und Alt. Mit guten Zeiten wussten auch die LAZ-Läuferinnen und -Läufer zu gefallen. Traditionell traten die Schülerinnen und Schüler für ihre jeweiligen Schulen an. Unschwer an den blauen Trikots zu erkennen war dabei ihre enge Verbundenheit mit unserem LAZ Rhede.

Wettkämpfe in Wesel, Hattiesburg (USA) und Paris

Mit einer neuen persönlichen Bestweite von 59,79 Metern schaffte der Hammerwerfer Gerrit Visser vom LAZ Rhede bei einem Wettkampf in Hattiesburg (USA) bereits jetzt die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Ende Juni in Braunschweig.

LAZ-Stadionputz am 13. April

Mit viel Elan und mitgebrachten Gartengeräten gingen Sportler*innen, Trainer*innen, Eltern und Freunde des LAZ Rhede beim diesjährigen Stadionputztag ans Werk. Auch die Kleinsten packten kräftig mit an, nachdem sie zuvor ihre Trainingseinheit zur Vorbereitung auf den Bocholter – Citylaufes absolviert hatten.

Nach oben